Kontaktlinsen

Kontaktlinsen und Schnupfen

Wenn man Kontaktlinsenträger ist und unter Schnupfen leidet sollte man die Kontaktlinsen während des Schnupfens lieber nicht tragen, da hier das Risiko besteht dass Viren die in der Nase sitzen über den Tränenkanal ins Auge gelangen können und sich unter den Linsen festsetzen. Das Risiko ist übrigens bei weichen Kontaktlinsen höher, da diese einen höheren Wassergehalt haben und sich so leichter ansetzen und vermehren können.

So kann man sich neben dem Schnupfen auch schnell eine Bindehautentzündung oder Hornhautentzündung einfangen. Sollte man also erkältet sein und unter Schnupfen leiden würde es sich anbieten, die Brille rauszuholen und temporär für die Dauer des Schnupfens auf Kontaktlinsen zu verzichten.

Im Winter empfiehlt es sich übrigens auch Kontaktlinsen gegen eine Brille einzutauschen, da die Luft in geschlossenen Räumen durch das stärkere Heizen im Winter meist trockener und so die Brille besser für die Augen geeignet ist.

23.9.08 01:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen