Kontaktlinsen

Farbige Kontaktlinsen? Vorsicht!

Vorsicht! Wie immer, müssen auch die Farb- und Motivkontaktlinsen zum ersten Mal vom Optiker oder Augenarzt angepasst werden!

Wenn man schon die richtige, passende Kontaktlinsen gefunden hat, darf man sie auch online bestellen.

Quelle: bestlinsen.de

 

24.7.08 09:06

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


bari (24.7.08 09:07)
Hi Leute !

Ich hätte da ein paar fragen.
1. In welchen Farben gibt es die ?
2. Wie funktioniert das ?
3.Wo kann man das überall kaufen
4. Was gibt es zu beachten ?

Vielen, vielen DANK im voraus !


Lulu (24.7.08 09:10)
hello Bari!

1. verschiedene farben: von dunkelblau, hellblau, violett, braun; grau, saphiergrün. usw.

2. Einfach auf den Zeigefinger legen und auf die Pupille halten dann springt sie sozusagen den letzten Millimeter vom Finger alleine aufs Auge (muss man bissel üben, klappt aber schnell! Ist nur die ersten male etwas Überwindung. Lass die das aber am besten mal bei Fielmann zeigen!! Beim herausnehmen schiebst du die Linse mit dem Finger von der Pupille zum aüßeren Augenwinkel und kannst sie dann mit zwei Fingern entnehmen.

3. bestlinsen.de - findest du auch preisvergleich

4. Am besten mal bei Fielmann wegen Einsetzen usw. beraten lassen. Das machen die kostenlos und du bekommst sogar Gratis Probelinsen oder sehr günstige Probierpackungen!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen